Donnerstag, 25. Oktober 2012

Dringender Spendenaufruf !!!

Die Katzenhilfe Schmelz befindet sich in einer finanziellen Notlage.


Wir haben dieses Jahr allein bereits mehrere Hunderte Katzen kastriert, entwurmt, entfloht und geimpft - eine Tierschutzarbeit, die leider wenig Begeisterung unter den meisten Tierfreunden hervorruft, betreiben wir doch 'nur' Populationskontrolle auf den heimischen Strassen.

Die Beiträge von ca 30 Mitgliedern können allein natürlich für diese Aktionen nicht zahlen.
Freundlicherweise erstatten die meisten Tierärzte uns für die Aktionen einen Teil der OP-Rechnungen als Spenden zurück, aber auch diese Spenden sind leider bald wieder aufgebraucht.






Nun ist es Ende Oktober uns wir müßten vor dem Winter noch etwa 100 freilebende, herrenlose Katzen kastrieren. Um diese Aktionen durchzuführen brauchen wir dringend Geldspenden.
Jeder noch so kleine Betrag kann helfen das Katzenelend zu verringern.

Unsere Bankverbindung:
Katzenhilfe Schm

elz e.V., Bank1Saar, Saarbrücken, BLZ 59190000, Konto Nummer: 5720001.

Spenden sind steuerlich abzugfähig. Entsprechende Spendenquittungen werden gerne ausgestellt. Bitte dafür vollständige Adresse auf der Überweisung angeben!

Vielen Dank für die Hilfe !
(im Auftrag für Herrn Adi Adelmann, 1. Vorsitzender)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen